Über uns

Wir liefern Transparenz

Unter unserem Haus vereinen sich zur Zeit 2 Generationen. Wir profitieren von der Erfahrung der 1. Generation und nehmen den Schwung und den Innovationsgeist der 2. Generation in unseren Führungsstil und unsere Geschäftphilosophie auf.

Sicher kommt es auch bei uns oft zu Diskussionen und Reibungspunkten, aber diese nehmen wir als Bereicherung auf und versuchen an den Lösungen zu wachsen.

BRÖTZNER AUTOMOBILE seit mehr als 40 Jahren ein FAMILIENBETRIEB.

Firmenphilosophie

Jeder Mitarbeiter ist sich bewusst, dass nur der zufriedene Kunde eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung gewährleistet. Jeder Mitarbeiter weiß, dass Sie als Kunde immer hohe Erwartungen an unsere Leistungen stellen. Alle Tätigkeiten führen wir kundenorientiert durch. Wir sind darauf ausgerichtet, Ihre Wünsche optimal zu erfüllen.

Unser Angebot verbessern und entwickeln wir entsprechend Ihren Erwartungen weiter. Einhaltung von Zusagen, Pünktlichkeit, Termintreue, sowie Ehrlichkeit im Umgang mit unseren Kunden und Geschäftspartnern sind für uns ein Zeichen von Qualität. Unsere Arbeit muss im Sinne unserer Kunden getan werden, um uns als Dienstleistungsbetrieb zu qualifizieren. Unablässiges Bemühen zur Erhaltung der Kundenbindung ist daher entscheidend für unseren Erfolg.

Jeder unserer Mitarbeiter ist ein Teil des Qualitätssystems und ist für die Qualität der von ihm übernommenen Arbeit eigenverantwortlich. Er sichert in der Zusammenarbeit mit seinen Kollegen die Qualität des gesamten Unternehmens.

Um dies zu gewährleisten setzen wir bei unseren Mitarbeitern auf eine laufende Lern- und Veränderungsbereitschaft. Durch Schulungen und Ausbildungsmaßnahmen werden unsere Mitarbeiter in die Lage versetzt, ihre Aufgaben mit höchster Qualität zu bewältigen.

Wir wollen Kundenaufträge im Rahmen unserer Entwicklung laufend verbessern.

Es uns ist wichtig, dass jeder Mitarbeiter seine Arbeit kreativ betrachtet und keine Scheu davor hat Verbesserungen vorzuschlagen.

Qualität heißt für uns, eine fehlerfreie Arbeit anzustreben. Aus Fehlern wollen wir lernen und Verbesserungen vornehmen, die eine Vermeidung dieser zum Ziel haben – denn Qualität heißt für uns, perfekte Arbeit anzustreben. Basierend auf die Qualitätspolitik werden Ziele festgelegt, deren Erreichung im Rahmen der Qualitätsbewertung überprüft wird. Der Schutz der Umwelt ist uns wichtig, daher ist eine technisch saubere Arbeit unser Grundsatz.

In den 70er Jahren

40 Jahre erfolgreich: Brötzner Automobile mit Tradition zum Erfolg

In einer Garage begann die Geschichte des erfolgreichen Unternehmens

Vor 40 Jahren nahm die Geschichte des Erfolgunternehmens Brötzner in der Garage des Kopeindlbauern ihren Anfang: Die Gebrüder Franz und Josef begannen mit dem Handel und der Reparatur von Havariefahrzeugen.

1971 entschloss man sich zum Bau einer eigenen Werkstätte und 1976 übernahm Josef Brötzner die Automarke Renault. Zu Beginn der Neunziger Jahre setzte sich Firmenchef Josef Brötzner ein ehrgeiziges Ziel: der beste und kundenfreundlichste Händler Salzburgs zu werden.

Heute ist die Familie Brötzner einer der größten familiär geführten Autohändler Salzburgs und der einzige Händler der nahezu flächendeckend im gesamten Bundesland Salzburg vertreten ist. Von Dezember 2003 bis Ende 2007 war die Firma Brötzner auch im Nachbarbundesland Tirol, im Bezirk Kitzbühel mit einer Niederlassung vertreten.

Heute beschäftigt die Firma Brötzner circa 75 Mitarbeiter und liegt bei einem Jahresumsatz von circa 22 Millionen Euro. Jährlich werden circa 1.000 Neuwagen und 800 Gebrauchtwagen verkauft.

Service wird bei Brötzner Automobile groß geschrieben. Die Fachkräfte stehen Ihnen in jeder Niederlassung gemäß dem Leitspruch: "Wir wissen zwar nicht, wo Sie Ihr Auto gekauft haben, aber wir wissen, wie man es repariert!" für mechanische Arbeiten, KFZ-Service, Karosserie- und Lackarbeiten zur Verfügung.

Sportlicher Ehrgeiz

Mit der Teilnahme an den Olympischen Spielen im Jahre 1972 in München krönte Josef Brötzner seine Ringerkarriere. Und so war es auch der sportliche Ehrgeiz und der damit verbundene Erfolg der den Namen Brötzner im Land Salzburg bekannt machte.

Glücklich und stolz blickt Josef Brötzner auch heute noch auf seine sportlichen Leistungen zurück, und dies ist wohl auch ein Grund warum die Firma Brötzner Automobile auch heute noch immer ein offenes Ohr für die sportliche Jugend unseres Landes hat.

Berichte aus der damiligen Zeit

Die Qualifikation zur Olympiade und die Tage davor